Erlangen

Musiktheater von Alexander Kukelka
nach einem Schauspiel von Alfred Kantorowicz

Ernst Horkheimer Holger Kraft
Erich Koerber Andreas Petri
Eva v.Brandt Miriam Wagner
v.Pipenhold Lutz Wessel
v.Ballhorn Bastian Heidenreich
Dannemann Thomas Pasieka
v.Brandt Winfried Wittkopp
Herr Sinzheimer Bernhard Majcen
Frau Cohn Tjadke Biallowons
Frau Herzberg Iwona Jera
Frau Hupfauf Lea Schmocker
Mariechen Lisa Braun















Chor ca. 80 Mitwirkende aus Erlangen und Umgebung



ensembleKONTRASTE:
Günter Voit Klarinette
Thomas Gschrey 
Eckhard Kierski Trompete
Sebastian Strempel
Armin Bachmann Posaune
Simon Kunst
Christian Stier Schlagzeug
Edmund Rolle
Stefan Hippe Akkordeon
Stefan Danhof Klavier
Olga Gschrey
Jessica Hartlieb Violine
Olga Golley
Rolf Schamberger Kontrabass
Günter Hampel




















Musikalische Leitung Alexander Kukelka
Inszenierung Christian von Treskow
Bühne Jürgen Lier
Kostüme Dorien Thomsen
Textfassung Marc Pommerening
Historische Beratung Christian von Rimscha
Dramaturgie Sven Kleine
Korrepetition Bettina Ostermeier
Regieassistenz Elisabeth Schuster
Licht Gerd Budschigk
Ton Martin Person
Dramaturgiehospitanz Nadja Gebhardt
Sandra Weiss

















das theater erlangen
Premiere: 7. März 2005
Markgrafentheater
1h 30min