Die Furche
" [...] Im Wiener "Theater im Zentrum" erwachen die Rebellen aus dem Sherwood Forest derzeit zu komödiantischem Leben. Ein geistreicher Text, Anleihen beim Mantel- und Degengenre, umwerfende Akrobatik, Marc Pommerenings Stück, eine neue Fassung der Legende und Christian von Treskows humorvoll mit allen möglichen Klischees spielende Inszenierung bieten nicht nur für Pubertierende einen unterhaltsamen Theaternachmittag. Vor einer Bretterwand mit vielen Geheimtüren stürzt sich das durchwegs ausgezeichnete Ensemble mit kindlicher Begeisterung in das Räuber- und Gendarmspiel.";;;"0

Annemarie Klinger