Falter
"Die Gesellschaftskomödie "Der Revisor" bringt der Reihe nach Korruption, Inkompetenz und Unredlichkeit von Staatsbeamten zur Sprache. [...] Heute würde man bei diesem Stoff nur mehr müde abwinken. Daß man im Theater der Jugend trotzdem Tränen lacht, liegt an der Modenschau. Zu den knarzenden Klängen einer billigen Heimorgel defilieren der Stadthauptmann und seine Entourage auf einem Laufsteg, der weit in die Zuschauerreihen ragt. [...] Der Witz daran: Mit den Kostümen wechseln die Darsteller auch den Spielstil und liefern so auch gleich ihre eigene Parodie ab. Ein bißchen banal, ein bißchen wahr, ein bißchen durchgedreht – insgesamt ein Theaterabend, der gute Laune macht.";;;"0