Freie Presse

"[...] "Ich" kann nie Weltmeister werden, "wir" können das schon. Und wenn nicht, dann haben wir es ja immer schon gewußt, daß etwas faul ist. Mit dem Staat, mit der Zeit oder mit uns eben. Stagnationsbefindlichkeiten brauchen heutzutage keine weitere Erklärung. [...] Christian von Treskow macht aus dem Text ein einfallsreich durchchoreographiertes Stück Theater, und die Jenaer Darstellertruppe liefert das hier längst zum Standard gehörende exzellente Mannschaftsspiel. So bleibt man Tabellenführer, auch wenn in Jena die Ausgangsbedingungen bescheiden sind..."

Joachim Lange